TSV 1880 Wasserburg am Inn e. V.

Offizielle Webseite

  • Alle
  • Abteilung Basketball
  • Abteilung Breitensport
  • Abteilung Fußball
  • Abteilung Handball
  • Abteilung Leichtathletik
  • Abteilung Stadtgarde
  • Abteilung Taekwondo
  • Abteilungen
  • Allgemein
  • Training
  • Verein

Es fehlt an Konstanz

Bei den Wasserburger Basketball Damen fehlt es aktuell an Konstanz. Auch dieses Wochenende gegen die SV Halle Lions schafften sie es nicht, den zweiten Sieg in Folge einzufahren.

Innstädterinnen wollen den zweiten Sieg in Folge

Die Wasserburger Basketball Damen wollen am Samstag in Halle an der Saale den zweiten Sieg in Folge holen und damit noch ein paar Tabellenplätze gut machen.

TSV Wasserburg stellt Sportbetrieb ab 25.11.21 ein

Nach Veröffentlichung der Neufassung der Bayerischen Infektionsschutzverordnung
stellt der TSV Wasserburg sämtliche sportlichen Aktivitäten ein.

Am Ende wurde es nochmal knapp

Zwar wurde es am Ende nochmal knapp, doch letztendlich konnten die Wasserburger Basketball Damen einen knappen 75:72-Sieg gegen Göttingen einfahren.

Es geht wieder los

Nach der kurzen Nationalmannschaftspause starten die Wasserburger Basketball Damen am Sonntagnachmittag wieder in die Saison 2021/2022.

Nun ist es endgültig beschlossen

Auch die nächste Faschingssaison 2022 wird die Stadtgarde Wasserburg, schweren Herzens, absagen.

Großzügige Spende an die Stadtgarde Wasserburg

Strahlende Tänzer und Tänzerinnen der Stadtgarde Wasserburg.

Absage Fest- und Ehrenabend des Wasserburger Sports

Angesichts steigender Inzidenzzahlen und Stufe „rot“ auf der neu installierten Krankenhausampel für den Landkreis Rosenheim sind der 1. Bürgermeister der Stadt
Wasserburg am Inn, Michael Kölbl, und der 1. Vorsitzende des TSV 1880 Wasserburg am
Inn e.V., Bastian Wernthaler, nach eingehender Beratung überein gekommen, den Festund
Ehrenabend des Wasserburger Sports zu verlegen.

Wasserburger Leichtathleten beim 3. Haager Freyungslauf siegreich

Haag i. Oberbayern. Wasserburger Leichtathleten erkämpfen sich einige Stockerlplätze beim 3. Freyungslauf.

Das war nichts

Die Wasserburger Basketball Damen konnten am Samstagabend in Freiburg leider keinen Sieg einfahren.

Letztes Spiel vor der Länderspielpause

Die Wasserburger Basketball Damen reisen am Samstag nach Freiburg zum letzten Spiel vor der Länderspielpause. Sprungball in Freiburg ist am Samstag um 18:00 Uhr.

Befreiungsschlag

Die Wasserburger Basketball Damen konnten in Düsseldorf endlich einen Befreiungsschlag tätigen. Sie gewannen am Ende deutlich mit 77:56 …

Ein Sieg muss her

Die Wasserburger Basketball Damen brauchen am Samstag unbedingt einen Sieg

Erfolgreicher Start in die Taekwondo-Saison

Bericht aus dem OVB – Ausgabe vom 27.10.2021

Deutsche Rasenkraftsport-Nachwuchsmeisterschaft

Bericht aus dem OVB – Ausgabe vom 27.10.2021

Ein Satz mit X…

… das war wohl nix! Die Wasserburger Basketball Damen müssen sich am Ende gegen Nördlingen in eigener Halle deutlich geschlagen geben.

Delegiertenversammlung des TSV 1880 Wasserburg e.V. mit positivem Rückblick und neuem 1. Vorsitzenden – Bastian Wernthaler

Der TSV 1880 Wasserburg hat eine neue Vereinsführung. Bastian Wernthaler, ein bekannter Name in der Stadt Wasserburg, übernimmt das Zepter als 1. Vorsitzender. Mit im Team ist die restliche Vorstandschaft, die sich wieder zur Wahl gestellt hat und mehrheitlich für 2 Jahre gewählt wurde.

Bayern Derby

It‘s Derby-Time! Am Sonntag empfangen die Wasserburger Basketball Damen die Eigner Angels aus Nördlingen zum Bayern-Derby. Los geht es zu gewohnter Zeit um 16:00 Uhr im BADRIA ….

Das dritte Viertel kostet den Sieg

Die Wasserburger Basketball Damen konnten in Herne leider keinen Sieg einfahren.

Auch die Jugend spielt

Am Wochenende stehen nach der Absage des Herren Spiels am Samstag nun noch vier Spiele auf dem Spielplan für die Jugend.

Ab in den Nordwesten

Die Wasserburger Basketball Damen treten am Samstag eine der wohl längsten Auswärtsfahrten dieser Saison an.

Da ist der erste Saisonsieg

Die Wasserburger Basketball Damen konnten am Sonntagnachmittag den ersten Sieg in der regulären Saison 2021/2022 einfahren und bescherten der Nummer 11 Sophie Perner damit auch gleich noch ein Geburtstagsgeschenk.

Volles Stadion in Kirchheim bei den Mehrkampfmeisterschaften

U12 des TSV Wasserburg sammelt wertvolle Wettkampf-Erfahrungen

Auswärts den ersten Sieg holen

Die Wasserburger Basketball Damen müssen am Sonntag die weite Auswärtsfahrt nach Saarlouis antreten. Dort geht es um 15:00 Uhr gegen die in der regulären Saison ebenfalls noch sieglosen inexio Royals Saarlouis um den ersten Saisonsieg.

Und wieder ein knappes Ding

Und schon wieder war es am Ende ein knappes Ding und wieder müssen sich die Wasserburger Basketball Damen geschlagen geben.

Schon geht es weiter

Nach der knappen Niederlage gegen Keltern am Donnerstagabend geht es am Sonntag bereits weiter. Die Wasserburger Basketball Damen empfangen zuhause die Rheinland Lions um 16:00 Uhr in der BADRIA und wollen nun endlich den ersten Saisonsieg einfahren.

Am Ende reicht es nicht ganz

Die Wasserburger Basketball Damen mussten sich am Ende am Donnerstagabend relativ knapp mit 85:93 geschlagen geben und damit bleiben die Punkte in Keltern.

Nächster harter Gegner

Nach der Niederlage in zweifacher Verlängerung gegen Osnabrück vergangen Samstag steht nun am Donnerstag bereits das nächste Spiel an für die Wasserburger Basketball Damen.

Fünf Oberbayerische U14 Meister für Wasserburg

Gold für die 4x75m Staffel der Jungs und erneut für Daniel Herzog

Noch viel zu arbeiten

Die Wasserburger Basketball Damen mussten im ersten regulären Saisonspiel eine Niederlage hinnehmen.

Wasserburger Leichtathleten regional und überregional mit Erfolgen

Daniel Herzog ist Oberbayerischer Meister bei den U14

Michael Schwarz und Julia Pauker vertreten Bayerns Landesfarben beim Ländervergleichskampf in Aichach / Clemens Bleiziffer für Bezirkevergleich in Landshut nominiert

Eine Runde weiter

Die Wasserburger Basketball Damen konnten den ersten offiziellen Sieg einfahren. Im Pokalspiel zuhause gegen Heidelberg konnten die Innstädterinnen mit einem 69:61 Sieg in die nächste Runde einziehen.

Endlich wieder Basketball

Endlich ist es soweit, endlich wieder live Basketball, endlich wieder die Atmosphäre in der BADRIA genießen – egal ob Zuschauer, Spielerin oder Trainer -, eben endlich wieder etwas mehr Normalität in den weiterhin nicht ganz so normalen Zeiten.

Erfolgreiche Wasserburger Leichtathleten bei Bayerischen Meisterschaften

Ein halbes Dutzend neuer Titelträger aus dem Raum Wasserburg mit dem roten Löwen auf der Brust

Dritte und letzte US-Verpflichtung

Nach Mikayla und Haleigh ist Aliyah Mazyck die dritte und damit letzte US-Verpflichtung bei den Wasserburger Basketball Damen.

Nächste US-Verpflichtung

Nach Mikayla folgt nun die zweite US-Verpflichtung in den Reihen der Wasserburger Basketball Damen. Haliegh Reinoehl heißt die zweite US-Amerikanerin, die in der Saison 2021/2022 für die Innstädterinnen auflaufen und auf Korbjagd gehen wird.

US-Kanadierin kommt an den Inn

Der TSV 1880 Wasserburg verpflichtet mit Mikayla Williams die erste US-Amerikanerin/Kanadierin für die Saison 2021/2022.

Jakob Herzog unter Deutschlands zehn besten Blockmehrkämpfern

Erste Deutsche Meisterschaftsteilnahme gut gemeistert

Und es geht weiter

Weiter geht es mit den Neuverpflichtungen beim TSV 1880 Wasserburg.

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle in Ingolstadt

Bayerische Meisterschaften Block mit Licht und Schatten für Wasserburgs U16 Athleten

Sarah Mortensen wird eine Wasserburgerin

Die Dänin Sarah Mortensen wird in der kommenden Saison für den TSV 1880 Wasserburg auflaufen und ist damit nach Levke und Ana die dritte Neuverpflichtung in den Reihen Wasserburgs.

‚Mini-Olympia‘-Feeling in Wasserburg

TSV-Leichtathletik-Kinderwettkampf mit vielen strahlenden Gesichtern

Junge Kroatin kommt nach Wasserburg

Und weiter gehts mit den neuen Gesichtern beim TSV 1880 Wasserburg.

Erfolgreiche Wasserburger Leichtathleten

Wasserburgs Leichtathleten befinden sich derzeit inmitten der heißen Wettkampfphase.
Aktuelles aus Ruhpolding – Regensburg – Wasserburg

Erste Neuverpflichtung für Wasserburg

Und schon geht es weiter mit den Kader-News beim TSV 1880 Wasserburg. Nun steht die erste Neuverpflichtung für die Saison 2021/2022 fest

Ein weiteres bekanntes Gesicht bleibt

Den Verantwortlichen des TSV 1880 Wasserburg ist es gelungen, ein weiteres bekanntes Gesicht bei den Wasserburger Basketball Damen zu halten.

Alles Gute zum Geburtstag!

Heute feiert Walter Chucholl, 1. Vorstand des TSV 1880 Wasserburg e.V., seinen 75. Geburtstag.

Eigengewächs geht in Runde fünf

Die Bundesliga Basketballerinnen des TSV 1880 Wasserburg können die erste Weiterverpflichtung für die Saison 2021/2022 vermelden. Mit Sophie Perner bleibt ein Eigengewächs ein weiteres Jahr in Wasserburg

Auch die WNBL startet wieder

Auch die WNBL-Kooperation startet wieder mit den Trainings. Nachdem auch für die Mädels des Kooperations-Projekts die vergangenen sieben Monate kein Training in der Halle erlaubt war konnten sie am Samstag das erste mal wieder alle zusammen in Bad Aibling in der Halle trainieren.

Internationale Meisterschaften im Rasenkraftsport

Samstag, 03. Juli 2021 im BADRIA Stadion Wasserburg
09:30 Uhr Beginn Wettkampf der Frauen

Handball – neues Trainingsangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Ab 24.06.2021 jeden Donnerstag für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Schnuppertraining möglich!

Ein weiterer wichtiger Step

Der TSV 1880 Wasserburg konnte einen weiteren wichtigen Schritt in Sachen Jugendarbeit tätigen.

Wasserburger Werfer dominieren den Hammerwurf

Kilian Drisga wirft neue Bestleistung und erfüllt Bundeskadernorm

Jakob Herzog ist oberbayerischer Vizemeister im Blockwettkampf Wurf

14jähriger Haager kann mit Start bei der Deutschen U16 Blockmeisterschaft in Markt Schwaben planen.

Wasserburger Leichtathletik Nachwuchs holt 4x Gold, 3x Silber, 4x Bronze bei U14 Kreismeisterschaften

Die Freude war ihnen anzusehen – nach einer gefühlten Ewigkeit durften auch die jüngeren (Nicht-Kader-) Athleten der Wasserburger Leichtathletik-Abteilung sich endlich wieder im Rahmen eines Wettkampfes mit anderen Sportlern messen.

Internationale Deutsche Meisterschaft im Rasenkraftsport

03. Juli 2021 im BADRIA-Stadion Wasserburg

Es geht wieder los

Es geht wieder los – endlich. Nach etwa sieben Monaten Zwangspause dürfen die Jugendteams des TSV 1880 Wasserburg nun auch endlich wieder trainieren.

Historischer Moment für Basketball-Region

Vier Sportvereine der Region wollen mit einem großen und bedeutenden Schritt den Basketballsport im weiblichen Nachwuchsbereich erfolgreich weiterentwickeln.

Corona Testzentren – Termin Online-Buchung

Covid-Testzentren der Abteilung Fußball

Der Kampf blieb unbelohnt

Die Wasserburger Basketball Damen mussten sich mit dezimiertem Kader im zweiten Spiel gegen die GiroLive Panthers Osnabrück geschlagen geben.

Do or Die

Do or Die heißt es für die Wasserburger Basketball Damen am Samstagnachmittag, wenn sie im zweiten Viertelfinalspiel um 15:00 Uhr in Osnabrück auf Osnabrück treffen.

Trainerwechsel nach der Saison 2020/2021

Nach der Absage vom bisherigen Head-Coach, Sidney Parsons, für die neue Saison, stand die Leitung des TSV 1880 Wasserburg vor der Aufgabe, für das Damen-Bundesliga Team einen neuen Head-Coach zu finden.

0:1

Die Wasserburger Basketball Damen mussten in der ersten Runde im Playoff-Viertelfinale eine Niederlage in Spiel eins gegen die GiroLive Panthers aus Osnabrück hinnehmen.

Playoffs here we go

Endlich ist es so weit: Die Playoffs stehen vor der Tür!

Am Ende Platz vier

Die Wasserburger Basketball Damen erreichten am Wochenende beim Top 4 in Keltern den 4. Platz

Das Top 4 steht vor der Tür

Dieses Wochenende steht für die Wasserburger Basketball Damen das DBBL Pokal Top 4 an.

Sieg im letzten Spiel der regulären Saison

Die Wasserburger Basketball Damen konnten im letzten Spiel der regulären Saison einen Sieg einfahren.

Letztes Spiel der regulären Saison

Die Wasserburger Basketball Damen empfangen am Mittwochabend um 19:00 Uhr zum letzten Spiel der regulären Saison die XCYDE Angels aus Nördlingen in der BADRIA, bevor es dann Richtung Playoffs geht.

Entscheidung erst am Ende

Die Wasserburger Basketball Damen konnten am Sonntagnachmittag einen weiteren Heimsieg einfahren.

Vorletztes Heimspiel der regulären Saison

Am Sonntagnachmittag um 16:00 Uhr empfangen die Wasserburger Basketball Damen das Team aus Heidelberg zum vorletzten Heimspiel der regulären Saison.

DBBL Pokal-TOP4 findet in Keltern statt – Neuauflage der letztjährigen Final-Begegnung bereits im Halbfinale

Das TOP4-Turnier des DBBL-Pokals der Saison 2020/21 findet in diesem Jahr in Keltern statt.

Das verflixte dritte Viertel

Es hat nicht sein sollen, am Ende fehlt den Wasserburger Basketball Damen beim zweiten Spiel in drei Tagen die Kraft und sie verlieren mit 55:64 in Hannover.

Zweites Spiel in drei Tagen nach dem Sieg gegen Göttingen

Am Freitagabend konnten die Wasserburger Basketball Damen einen 89:83-Sieg gegen Göttingen einfahren. Nach dem Sieg geht es bereits am Sonntagnachmittag erneut auswärts in Hannover weiter.

Volles Wochenende

Ein volles Programm steht den Wasserburger Basketball Damen am Wochenende bevor. Am Freitagabend geht es zuerst in Göttingen gegen Göttingen um 19:30 Uhr, ehe es am Sonntag nach Hannover geht, wo um 15:00 Uhr das Spiel steigt.

Spiel gewonnen – am grünen Tisch leider verloren

Leider wurde der großartige Sieg gegen Keltern im Nachgang von der Spielleitung gegen uns gewertet.

Sieg ist Sieg

Die Wasserburger Basketball Damen konnten am Sonntagnachmittag einen 68:57-Sieg gegen Saarlouis, das überraschend ohne Zackery und Richards angereist war, einfahren.

Saarlouis kommt an den Inn

Am Sonntagnachmittag um 16:00 Uhr empfangen die Wasserburger Basketball Damen die Saarlouis Royals in der BADRIA. Für das am Mittwoch kurzfristig abgesagt Spiel gegen die Nördlingerinnen steht noch kein neuer Termin fest.

Nailbighter in der BADRIA

Was ein Spiel – mehr kann man dazu nicht sagen. Die kaderdezimierten Wasserburger Basketball Damen besiegen Keltern in einem stetig spannenden Spiel am Ende mit 72:69 und trotzen damit allen Gegebenheiten.

Topduell

Am Samstagabend findet in der Wasserburger BADRIA das Top-Duell der ersten DBBL statt. Die Wasserburger Basketball Damen empfangen als Tabellenzweiter den Tabellenersten aus Keltern.

Sieg ist Sieg

Letztendlich zählt, was nach 40 Minuten auf der Anzeigetafel steht. Am Sonntagabend stand in Halle ein 81:72 für die Gäste aus Wasserburg auf der Tafel …

Guter Start wird nicht belohnt -am Sonntag gehts weiter

Die Wasserburger Basketball Damen verloren am Ende denkbar knapp in Marburg. Mit 67:66 konnten die Gastgeberinnen das Spiel für sich entscheiden, am Sonntag geht es für die Wasserburgerinnen nun weiter nach Halle.

Es geht wieder weiter

Nach der Nationalmannschaftspause geht es für die Wasserburger Basketball Damen nun wieder los – und wie es gleich los geht.

Zu spät aufgewacht

Die Wasserburger Basketball Damen müssen sich dem Herner TC mit 76:63 geschlagen geben.

Zweiter gegen Dritter

Am Samstagabend um 18:00 Uhr steht das letzte Spiel vor der Nationalmannschaftspause an.

118 zu 119

118 zu 119 – nein das ist nicht das Endergebnis der Partie von Wasserburg gegen Freiburg. Dieses lautet 72:59 für Wasserburg. 118 zu 119 – das sind die Minuten, die alle Deutschen im Team jeweils zusammen bekommen haben.

Eisvögel zu Gast in Wasserburg

Die Wasserburger Basketball Damen empfangen am Sonntagnachmittag um 16:00 Uhr die Eisvögel des USC Freiburg in der BADRIA.

Derbysieger

Die Wasserburger Basketball Damen konnten im Bayernderby als Sieger vom Parkett gehen.

Es geht Schlag auf Schlag

Und schon geht es weiter für die Wasserburger Basketball Damen. Nach dem 70:56-Erfolg gegen Marburg am Sonntag geht es am Mittwoch nun nach Nördlingen zum Bayern-Derby. Sprungball ist um 19:00 Uhr.

Zweiter Sieg in drei Tagen

Die Wasserburger Basketball Damen konnten auch im zweiten Spiel innerhalb von drei Tagen als Siegerinnen vom Parkett gehen.

Kaum ist das eine Spiel vorbei steht bereits das nächste vor der Tür.

Kaum ist das eine Spiel vorbei steht bereits das nächste vor der Tür. Am Samstagabend empfangen die Wasserburger Basketball Damen den BC pharmaserv Marburg um 19:00 Uhr in der BADRIA.

Top 4 here we go

Was am Ende deutlich aussieht war ein langer und harter Weg für die Wasserburger Basketball Damen. Am Ende konnten sie mit 91:60 auswärts bei der HTG Bad Homburg überzeugen

Pokalviertelfinale

Das Pokalviertelfinale steht für die Wasserburger Basketball Damen an. Am Donnerstag, den 14.01. müssen sie auswärts bei der HTG Bad Homburg ran. Sprungball in der Nähe von Frankfurt ist um 18:30 Uhr.

Sieg auch im Rückspiel

Die Wasserburger Basketball Damen konnten auch im Rückspiel gegen die GiroLive Panthers aus Osnabrück überzeugen und siegten nach einem etwas schwächeren Start am Ende dennoch deutlich mit 98:77.

Rückspiel nach 2 Wochen

Etwa 1,5 Wochen ist es her, da hatten die Wasserburger Basketball Damen die GiroLive Panthers aus Osnabrück zu Gast. Nun steht bereits das Rückspiel in Osnabrück an. Los geht es am Sonntag um 16:00 Uhr in Osnabrück.

More than basketball

Die Wasserburger Basketball Damen konnten das neue Jahr mit einem Sieg beginnen.

Weiter geht’s

Kaum ist das alte Jahr vorbei und das neue Jahr ein paar Tage alt geht es für die Wasserburger Basketball Damen schon wieder weiter.

Sieg im letzten Spiel des Jahres 2020

Die Wasserburger Basketball Damen konnten im letzten Spiel des Jahres 2020 einen Sieg einfahren. Gegen Osnabrück stand am Ende ein deutlicher 96:64 Sieg auf der Anzeigetafel.

Nächstes Heimspiel

Das letzte Spiel im Jahr 2020 steht für die Wasserburger Basketball Damen an.

Erste Niederlage der Saison

Die Wasserburger Basketball Damen müssen die erste Niederlage der Saison 2020/2021 hinnehmen.

Zweiter gegen Fünfter

Und weiter geht es in den Englischen Wochen.

Basketballlehrerin Sidney Parsons erhält A-Trainerlizenz mit Auszeichnung

Die Wasserburger Basketball Damen konnten gegen die Halle Lions einen nie gefährdeten 76:56-Sieg einfahren.

Nie gefährdeter Sieg

Die Wasserburger Basketball Damen konnten gegen die Halle Lions einen nie gefährdeten 76:56-Sieg einfahren.

Lions gegen Lions

Die Wasserburger Lions empfangen am Sonntagnachmittag zu gewohnter Zeit, also 16:00 Uhr, die Halle Lions in der Badria. Weiterhin findet das Spiel ohne Zuschauer statt.

Vier Wasserburgerinnen punkten zweistellig

Die Wasserburger Basketball Damen können auch im dritten Spiel innerhalb einer Woche überzeugen und bringen einen Sieg aus Heidelberg mit nach Hause.

Knapper als erwartet

Die Wasserburger Basketball Damen machen sich mit einem Sieg auf den Weg nach Hause von Rotenburg. Doch dieser fiel wohl etwas knapper aus als erwartet.

Hoch in den Norden

Hoch in den Norden Deutschlands geht es für die Wasserburger Basketball Damen Mitte der Woche.

Geburtstagsgeschenk für Parsons

Die Wasserburger Basketball Damen bescherten ihrer Trainerin Sidney Parsons ein Geburtstagsgeschenk.

Einen Platz höher

Die Wasserburger Basketball Damen konnten am Sonntagnachmittag beim Ligakonkurrenten überzeugen und einen 73:56 Sieg einfahren.

Auswärts in Saarlouis

Am Wochenende machen sich die Wasserburger Basketball Damen auf die lange Reise nach Saarlouis. Dort findet am Sonntag, den 29.11. um 15:00 Uhr das dritte Spiel der Saison statt.

What a game!

Das erste Heimspiel der Saison 2020/2021 liegt nun hinter den Wasserburger Basketball Damen und man kann nur sagen: what a game!

Zweites Saisonspiel

Ja es hört sich komisch an, so etwas Ende November zu sagen. Die Jahre zuvor war man zu der Zeit schon fast mit der Hinrunde fertig doch dieses Jahr eben nicht.

Zwei wichtige Siege

Die deutsche Damennationalmannschaft konnte zwei sehr wichtige Siege im Kampf um die Teilnahme an der Europameisterschaft 2021 einfahren.

Absage der Delegiertenversammlung

Die Vorstandschaft des TSV Wasserburg hat aufgrund der aktuellen Corona Situation die für den 13.11.2020 geplante Delegiertenversammlung abgesagt.

Spielverschiebung und Natiopause

Komische Zeiten sind das eben schon im Moment. Vergangenes Wochenende wurde das Spiel gegen Hannover kurzfristig verschoben und dieses Wochenende muss auch das für Samstagabend um 19:00 Uhr geplante Spiel gegen Marburg verschoben werden.

Erstes Heimspiel – kurzfristig abgesagt!!!

Aufgrund von Corona-Verdachtsfällen, wird das heute angesetzte Spiel TSV 1880 Wasserburg gegen TKH Hannover abgesagt.

Basketball-Bundestrainer Stefan Mienack in Wasserburg

Mal kommt der Berg zum Propheten, mal der Prophet zum Berg: Stefan Mienack, amtierender Bundestrainer ….

Mit Teamgeist gegen Hannover und Corona

Die aktuelle Pandemie-Situation zeigt, dass neben dem ersten Heimspielgast der Basketball-Damen des TSV Wasserburg auch immer ein zweiter Gegner mit in der Badria-Halle stehen kann: Corona!

Erstes Spiel – erster Sieg

Die Wasserburger Basketball Damen konnten am Sonntagnachmittag einen deutlichen Sieg in Freiburg einfahren.

Erstes Saisonspiel

Am Wochenende steht das erste offizielle Saisonspiel der Saison 2020/2021 an. Die Wasserburger Basketball Damen müssen zum Anfang gleich auswärts bei den Eisvögeln des USC Freiburg ran.

Am Ende reicht es für Platz zwei

Vergangenes Wochenende fand das nachgeholte DBBL Pokal Top 4 der abgebrochenen Saison 2019/2020 statt.

Delegiertenversammlung 2020

Der TSV 1880 Wasserburg e.V. lädt ein zur Delegiertenversammlung am Freitag, den 13. November 2020

Nachgeholtes Top4

Am Wochenende stehen die ersten offiziellen Spiele für das neue Team der Wasserburger Basketball Damen an. Mit den jeweils neuen Teams wird das Pokal-Top4 der vergangenen Saison nachgeholt.

Endgültige Entscheidung ist nun gefallen

Schweren Herzens hat sich nun die Stadtgarde Wasserburg zusammen mit den Tanzstrolchen & Teenies dazu entschlossen die kommende Faschingssaison 2021 abzusagen.

Neue Gesichter in der Vorstandschaft

Anfang August konnten wir, aufgrund der Lockerungen der coronabedingten Einschränkungen, unsere Jahreshauptversammlung nachholen.

Wasserburger U14 Leichtathleten holen zwei Medaillen bei den Oberbayerischen Meisterschaften im Blockmehrkampf

Letztes Wochenende war in Erding die Bayerische Meisterschaft der Männer, Frauen, U20 und U18. Mit 3 Vizemeister Titel und 2 dritten Plätzen war die Bilanz für die Wasserburger Athleten durchaus ansehnlich.

Erstes Spiel der Jugend

Den Anfang im Jugendbereich machte vergangenes Wochenende die U14w in der Bayernliga. Am Sonntag traten die Mädels von Sidney Parsons und Paulina Denner beim FV Jahn München an, mussten sich am am Ende allerdings leider mit 52:81 geschlagen geben.

Manu Scholzgart geht in ihre 3. Erstligasaison

Der Kern der 1. Damen der vergangenen Saison konnte gehalten werden – auch Manu Scholzgart entschied sich nach der abrupt beendeten Saison ihrem Heimatverein treu zu bleiben und läuft weiterhin für den TSV Wasserburg auf.

Corona-Regeln – Spiele in der Badriahalle

Der Covid19 Virus beschert uns allen sehr ungewohnte und komische Zeiten, die auch vor dem Basketballsport nicht Halt machen. Diese Zeiten verlangen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen, sowie eine dezimierte Zuschauerzahl in Sporthallen.

Sponsoring

An alle Basketballfreunde und solche die es noch werden wollen: beim TSV 1880 Wasserburg Basketball sind noch die ein oder anderen Werbeflächen zur Verfügung.

Neuzugang für Wasserburg

Es dauert nicht mehr lange und dann fängt endlich die neue Basketballsaison 2020/2021 an. Die 24-jährige und 1,90m große US-Amerikanerin Maggie Mulligan kommt von Griechenland an den Inn und wird die Wasserburger Basketball Damen….

Endlich wieder Basketball

So langsam aber sicher geht es endlich wieder los. Basketball ist zurück.

5 Medaillen für Wasserburger Leichtathleten bei Bayerischer Meisterschaft

Letztes Wochenende war in Erding die Bayerische Meisterschaft der Männer, Frauen, U20 und U18. Mit 3 Vizemeister Titel und 2 dritten Plätzen war die Bilanz für die Wasserburger Athleten durchaus ansehnlich.

Sehr erfolgreiches Wochenende für die Wasserburger Leichtathleten U14

Dabei räumten die Burschen und Mädls richtig und brachten gleich 10 Medaillen mit nach Wasserburg.

Wasserburger Werfer sind Deutscher Meister

Medaillenregen bei den Deutschen Meisterschaften für das Wasserburger Wurf Team.

U18-Europameisterin kommt an den Inn

Neben Leonie Fiebich steht nun eine weitere U18-Europameisterin von 2018 im Kader der Bundesliga Damen aus Wasserburg.

Rosenheimer Eigengewächs bleibt am Inn

Die Rosenheimerin Sophie Perner geht in ihre mittlerweile siebte Saison beim TSV 1880 Wasserburg – davon ist es ihre vierte Saison in der ersten Bundesliga.

Wasserburger U14-Leichtathleten glänzen mit fünf U14-Kreismeister-Titeln in Feldkirchen-Westerham

Julia Pauker, Michael Schwarz und Jakob Herzog ganz oben auf dem Stockerl

6 Stockerlplätze bei den Bayerischen Meisterschaften für Wasserburger Leichtathleten

Mit 2 Gold, 2 Silber und 2 Bronze Medaillen überraschten die Wasserburger Leichtathleten bei den Bayerischen U23 und U16 Meisterschaften in Erding.

Von Heidelberg an den Inn

Die nächste Neuverpflichtung des TSV 1880 Wasserburg kommt aus Heidelberg, ist 22 Jahre alt, stattliche 1,92m groß und heißt Anne Zipser.

Lebe deinen Traum

Ein lachendes und ein weinendes Auge, das beschreibt wohl am besten, was die folgende Nachricht bei den Verantwortlichen der Basketballabteilung ausgelöst hat.

Schwesternpower in Wasserburg

Nachdem Laura Hebecker bereits drei Jahre für den TSV Wasserburg spielt und jetzt in ihre vierte Saison am Inn geht hat sich nun auch ihre Schwester Elisa Hebecker dafür entschieden nach Wasserburg zu kommen.

„Erding springt Stabhoch“ – und Wasserburger Leichtathleten springen mit!

Wasserburger Leichtathleten zeigen starke Leistungen in Erding

Wasserburger Leichtathleten wieder auf Wettkampf-Tour

Leichtathleten zeigen ansprechende Leistungen im Mehrkampf in Bad Endorf und in Gräfelfing.

Nächste Weiterverpflichtung

Athletisch, Sprungwunder, Pfeilschnell – das sind unter anderem drei Attribute die auf Wasserburgs dritte Weiterverpflichtung für die neue Saison zutreffen. Von wem die Rede ist?

Wer sind eigentlich Paula Zaschka und Peter Maier?

Vor ein paar Wochen wurde mitgeteilt, dass die Abteilungsleitung im Basketball von Hans Friedl an Paula Zaschka übergeht.

Nach langer Wettkampf-Pause glänzen Wasserburger Hammerwerfer

Sechs Athleten, sechs neue Bestleistungen in Langenbrand im nördlichen Schwarzwald unweit der französichen Grenze.

Es geht voran

Sidney Parsons, bereits seit zwei Jahren am Inn beheimatet, geht in Runde drei.

Wasserburger Leichtathleten gehen voran

Als erster Verein in Oberbayern veranstalteten die Leichtathleten des TSV 1880 Wasserburg einen überregionalen Wettkampf.

Hallennutzung ab dem 15.06.2020

Die Sporthallen der Stadt Wasserburg sind für den Trainingsbetrieb ab dem 15.06.2020 geöffnet.

Trainingsbetrieb läuft langsam wieder an

Liebe Sportler und Sportlerinnen,
es ist so weit, einige Abteilungen dürfen unter bestimmten Voraussetzungen ihren Trainings-betrieb wieder aufnehmen.

Erfolgstrainerin geht in Runde drei

Sidney Parsons, bereits seit zwei Jahren am Inn beheimatet, geht in Runde drei.

WNBA-Draft Leonie Fiebich bleibt in Wasserburg

Da ist dem Management der Basketballabteilung des TSV 1880 Wasserburg ein echter Coup gelungen.

Beschränkungen verlängert

…Ausgangsbeschränkung bis einschließlich 03.05.2020 verlängert

Wasserburg hält zusammen

Sie überwiegen, die Nachrichten über Corona.

HipHip Hurra – eine neue Abteilungsleitung ist da

Derzeit beschäftigt der Corona-Virus die ganze Welt. Großstädte wie New York, Paris und Rom, größere Städte in Deutschland wie Berlin und Hamburg und auch in Bayern wie München – alle betrifft es

Sportstätten und Vereinsräume nicht mehr zugänglich

Die bayerische Staatsregierung hat zum Schutze der Allgemeinheit, insbesondere der Risikogruppen, die Schließung der Sportstätten und Vereinsräume angeordnet.

Saison beendet

Aus is‘ und gar is‘ und schad is‘ dass wahr is. Die Saison 2019/2020 ist – zumindest in der DBBL – am Donnerstag für beendet erklärt worden. Keine Playoffs, kein Top4, nichts.

Zitterpartien in der Jugend

Vier Spiele gab es am Wochenende für die Jugend – zweimal gab es einen Sieg, zweimal eine knappe Niederlage.

Schließung der Schulturnhallen

Die Staatsregierung hat für die Zeit vom 16.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 die Schließung der Schulturnhallen angeordnet.

Gleich acht Kreismeistertitel

Wasserburger Leichtathletik-Nachwuchs sahnt bei den Titelkämpfen in Bad Endorf ab

Medaillenregen für Wasserburger Werfer

Schon früh morgens startete das Wasserburger Wurf-Team nach Augsburg, um an den Bayrischen Meisterschaften im Steinstoßen teilzunehmen.

She’s back – und wie

Und wie sie zurück ist, Leonie Fiebich feiert ihr Comeback-Game in eigener Halle – und das mit einem Bombenstart.

Nachwuchs ist auch wieder unterwegs

Vier Spiele stehen dieses Wochenende an – und alles nahezu Heimspiele.

Den Anfang macht am Samstag in der Früh um 10:00 Uhr die U14m im Luitpold Gymnasium Wasserburg.

Revanche nehmen

Das letzte Heimspiel vor der Playoffphase steht an und dafür brauchen die Wasserburger Basketball Damen jede Unterstützung. Zu Gast sind am Samstagabend um 19:00 die SNP BasCats aus Heidelberg. Zudem ist ebenfalls Bauer-Sponsorentag.

Wir brauchen euch

Liebe Basketball-Helfer, -Unterstützer, -Förderer!

Am Freitag, den 06.03.2020, laden wir alle recht herzlich zu einem
Austausch zur Zukunft der Basketballabteilung ein.

Erfolgreiches Bauer-Sparkasse-Nachwuchscamp

Ein erfolgreiches Bauer-Sparkasse-Nachwuchscamp liegt hinter den Teilnehmer/innen, Coaches und Bundesligaspielerinnen.

Niederlage gegen Keltern

Am Ende waren es zwölf Punkte, die Wasserburg und Keltern trennten, wobei es über weite Strecken des Spiels meist nur eine knappe Führung für Keltern war.

Spitzenduell

Was am Ende deutlich aussieht, war über weite Strecken des Spiels gar nicht so deutlich.

Harte Arbeit wird belohnt

Was am Ende deutlich aussieht, war über weite Strecken des Spiels gar nicht so deutlich.

Lions vs Lions

Lions vs. Lions, Löwen gegen Löwen. Zu diesem Duell kommt es am Samstagabend um 19:00 Uhr in der BADRIA-Halle.

Reduziertes Programm

Man merkt, dass die Faschingsferien anstehen. Erneut sind wieder nur drei Teams im Einsatz.

Knapp, knapper, Kelternjäger

Ein spannendes Spiel liegt hinter den Wasserburger Basketball Damen. Am Samstagabend kam es in der BADRIA-Halle zum Spiel gegen Herne.

Endlich wieder Heimspiel

Gleich zwei Heimspiele in Folge stehen für die Wasserburger Basketball Damen an. Dieses Wochenende ist der bisherige Deutsche Meister zu Gast in Wasserburg.

Nur drei Teams im Einsatz

Lediglich die „ältesten” sind dieses Wochenende im Einsatz

Marburg Klappe die Dritte

Am Sonntagnachmittag mussten die Wasserburger Basketball Damen erneut auswärts ran. Am Ende stand ein deutlicher 88:68-Sieg gegen Gastgeber Marburg auf der Anzeigetafel.

Einige Jugendspiele

GDen Anfang macht am Samstag die U12w auswärts um 14:30 Uhr. Gastgeber ist Ackermannbogen e.V. und die Wasserburger Mädels wollen an dem Überraschungssieg von vor zwei Wochen gegen Rosenheim anknüpfen.

Erneut geht es auswärts ran. Aller guten Dinge sind drei – oder?

Zum zweiten Mal in Folge treten die Wasserburger Basketball Damen auswärts an. Dieses Mal geht es am Sonntag zum BC pharmaserv Marburg.

Sieg in Göttingen

Mit einem 81:72 Sieg kehren die Wasserburger Basketball Damen aus Göttingen zurück. Zur Halbzeit stand es 43:34 aus Sicht der Wasserburgerinnen.

Nächster Stopp: Göttingen

Am Sonntag geht es auf die weite Reise nach Göttingen. Fast 600km müssen die Innstädterinnen einfach hinter sich bringen.

Auch die Jugend ist unterwegs

Gleich sechs Spiele stehen dieses Wochenende an – volles Programm also. Davon finden fünf Spiele zuhause statt, lediglich die U14m muss auswärts ran.

Erfolgreiches Wochenende in der Jugend

Vier Spiele und ein Turnier mit zwei Spielen für Wasserburg fanden am vergangenen Wochenende statt. Also insgesamt sechs Spiele. Davon wurden 83% gewonnen

Gut gekämpft und doch verloren

Bis zum Ende haben sie gekämpft und mussten dennoch eine 60:70-Niederlage hinnehmen, zur Halbzeit lagen die Innstädterinnen noch mit 38:39 nur knapp hinten.

Vier Spiele und ein Turnier

Vier Spiele und ein Turnier werden am Wochenende von den Wasserburger Nachwuchs-Teams bestritten.

Eisvögel kommen nach Wasserburg

Am Sonntagnachmittag um 16:00 Uhr empfangen die Wasserburger Basketball Damen die USC Eisvögel Freiburg in der BADRIA-Halle.

Deutlicher Sieg gegen Saarlouis

Am Samstagabend trafen die Wasserburger Basketball Damen zuhause auf die Saarlouis Royals. Am Ende stand ein deutlicher 88:64 Sieg für die Gastgeberinnen.

Viele Jugendteams unterwegs

Fünf Spiele stehen für den Wasserburger Nachwuchs am Wochenende an – drei davon zuhause.

Royals kommen nach Wasserburg

Am Samstagabend um 19:00 Uhr im BADRIA empfangen die Wasserburger Basketball Damen die inexio Royals aus Saarlouis.

Wasserburger Trainer Legende mit 70 Jahren verstorben

Man hat ihn gar nicht sehen müssen. Man hat es gespürt und meistens auch gleich gehört, wenn er den Sportplatz betreten hat. Ein großer Mann, mit einem ordentlich großen Bauch, einer tiefen Stimme, die auf oberbayrisch seinen Athleten, nun ja, motivierte. Nicht selten waren seine Athleten, die laut ihm oft „ein Tempo in den Füßen“ hatten, „wie eine müde Klofliege“, deutsche Spitze in ihren Disziplinen.

Revanche geglückt

Im Hinspiel mussten die Innstädterinnen noch eine knappe 69:72-Niederlage hinnehmen. Nun haben sie sich revanchiert und bringen einen 80:71-Sieg …

Drei Spiele stehen an

Nachdem das U14w-Spiel und das U14m-Spiel verschoben werden, und der Gegner der U18m – Altenerding – seine Mannschaft zurückgezogen hat, finden lediglich drei Partien statt.

Innstädterinnen wollen Revanche

Am Sonntag, den 12.01.2020 treten die Wasserburgerinnen die lange Reise nach Osnabrück an.

Buzzerbeater

Auch im neuen Jahr machen es die Damen vom Inn spannend. Kelly Moten traf per Dreipunkt-Buzzerbeater zum 64:61 Sieg der Innstädterinnen – Rettung in letzter Sekunde.

Nur ein Spiel

Lediglich ein Spiel steht in der „Jugend“ am ersten Wochenende des neuen Jahres auf dem Plan.

Weiter geht‘s

Noch nicht mal eine Woche ist das neue Jahr 2020 nun alt und schon geht es für die Wasserburger Basketball Damen wieder los. Am Sonntag, den 05.01. ….

Was ein drittes Viertel

Im Spiel um Tabellenplatz zwei konnten die Wasserburger Basketball Damen einen deutlichen Sieg einfahren.

Zweiter gegen Dritter

Im letzten Spiel vor Weihnachten ist der TK Hannover zu Gast in Wasserburg.

Siegreicher Abschluss der Hinrunde

Mit einem Sieg gegen Marburg beenden die Wasserburger Basketball Damen die Hinrunde und nun steht vor Weihnachten nur noch das erste Spiel der Rückrunde gegen Hannover an.

Einiges los am Wochenende

Kurz vor Weihnachten stehen nochmal einige Spiele für die Wasserburger Jugend auf dem Programm. Gleich sieben Teams spielen – drei davon zuhause.

Letztes Spiel der Hinrunde

Im letzten Spiel der Hinrunde empfangen die Basketball Damen des TSV 1880 Wasserburg den BC pharmaserv Marburg.

Pflichtsieg in Saarlouis

Die Damen vom Inn kommen mit einem Sieg aus Saarlouis zurück.

Fünf Spiele am Wochenende

Dieses Wochenende finden für den Wasserburger Nachwuchs fünf Spiele statt – drei der fünf Spiele sind auswärts, zwei finden im Gymnasium statt.

Letztes Auswärtsspiel vor der Weihnachtspause

Lediglich drei Spiele stehen für die Innstädterinnen vor der Weihnachtspause noch auf dem Plan.

Knapper als vielleicht erwartet

Dass es über den Großteil des Spieles ein so knappes Spiel werden würde, das hatte wohl keiner erwartet. Am Ende siegten die Damen vom Inn mit 86:71,

Pokalspiel in Bamberg

Eine verhältnismäßig kurze Auswärtsfahrt steht den TSV-Damen am Sonntag, den 01.12.2019, bevor.

Endlich wieder mehr los

Am Wochenende stehen für den Wasserburger Nachwuchs endlich wieder mehr Spiele auf dem Plan. Insgesamt fünf Partien, davon drei zuhause.

What a game!

Was ein Spiel! Am Sonntagnachmittag lieferten sich die Wasserburger Basketball Damen und die Rutronik Stars Keltern bis zum Ende einen harten Kampf.

Am Sonntag gegen den Tabellenführer

Am Sonntag kommt der Tabellenerste nach Wasserburg. Um 16:00 Uhr empfangen die Wasserburger Basketball Damen die Rutronik Stars aus Keltern in der BADRIA-Halle.

Wieder nur zwei Partien

Am Wochenende müssen lediglich die Damen 2 und die Herren 2 ran.

Fest- und Ehrenabend – Es lebe der Sport!

Bericht OVB vom 18.11.19

Erneut nur drei Spiele

Eigentlich wären dieses Wochenende fünf Spiele auf dem Programm gestanden. Allerdings wurden erneut zwei Spiele verlegt, sodass nur drei Teams ran müssen.

U14m mit Sieg zurück in der Erfolgsspur

Am vergangenen Wochenende standen für den Wasserburger Nachwuchs drei Partien auf dem Plan, nachdem das Spiel der Damen 2 verschoben wurde.

Mit einem Sieg in die kurze Pause

Im letzten Spiel vor der Nationalmannschaftspause konnten die Wasserburger Basketball Damen einen knappen Sieg einfahren.

Die Hoheiten der Stadtgarde Wasserburg im Fasching 2020

Nun ist das Geheimnis gelüftet. Das Prinzenpaar für die Faschingssaison 2020 wurde offiziell am 10.11.2019 vorm Rathaus der Wasserburger Bevölkerung vorgestellt.

Letztes Spiel vor der Nationalmannschaftspause

Am Samstag machen sich die Wasserburger Basketball Damen auf nach Herne – die wohl weiteste Reise der Saison steht an.

Abgespecktes Programm für die Jugend am Wochenende

Lediglich drei Spiele stehen für den Nachwuchs des TSV Wasserburg dieses Wochenende auf dem Programm.

Faschingsauftakt der Stadtgarde

Endlich ist es wieder soweit wir stehen in den Startlöchern für die Faschingssaison 2020. Seit 55 Jahren besteht nun die Stadtgarde Wasserburg und seit 15 Jahren die Tanzstrolche & Teenies und immer wieder ist es schön in eine neue Saison zu starten.

Training wie die Großen

Am vergangenen Freitag stand für die Mädchen und Jungs der u10 ein besonderes Training auf dem Programm.

Erfolgreiches Wochenende für die Wasserburger Basketball Damen

Drei Spiele in einer Woche – drei Siege für die Innstädterinnen.

Puh das war knapp! Sieg gegen Freiburg – Göttingen wartet

Es war das erwartet spannende Spiel am Freitagabend im Unidome.

Zur ungewohnten Zeit am Freitag

Zu einer ungewohnten Zeit reisen die Wasserburger Basketball Damen nach Freiburg.

Update der Hallenbelegungspläne April 2019

Die aktuellen Versionen der Hallenbelegungspläne – gültig ab 4. November 2019 – sind online.

Svenni und Sidney bei der Nationalmannschaft

Zwei Wasserburgerinnen wurden für die EM-Qualifikationsspiele Mitte November gegen Nordmazedonien und Kroatien nominiert.

Derby-Sieg

Am Sonntagnachmittag waren die XCYDE Angels aus Nördlingen zu Gast.

Derby-Time

Am Sonntag um 16:00 Uhr treffen die Wasserburger Basketball Damen im einzig verbliebenen Bayern-Derby auf die XCYDE Angels aus Nördlingen.

Ehrung von Vereinsmitgliedern des TSV 1880 Wasserburg, die seit 25, 40, 50, 60, 65, und 70 Jahren im Verein sind.

Die Vorstandschaft hatte zu diesem Anlass am Freitag, den 18.10.2019 in die Gaststätte Paulaner eingeladen.

Kein sehr gutes Wochenende für die Nachwuchsmannschaften des TSV Wasserburg

Fünf Spiele standen vergangenes Wochenende an – fünf mal gab es leider eine Niederlage.

Fest- und Ehrenabend des Wasserburger Sports

Fest- und Ehrenabend des Wasserburger Sports Der Fest- und Ehrenabend des Wasserburger Sports 2019 findet am Freitag, den 15.11.2019, im Wasserburger Rathaussaal statt. Gemeinsamer Veranstalter sind die Stadt Wasserburg und der TSV 1880 Wasserburg a. Inn e.V. Durch den TSV 1880 werden langjährige Funktionäre und Sportler für beachtliche Leistungen geehrt. Bürgermeister Michael Kölbl ehrt im…

Und schon wieder so ein knappes Ding…

… und wieder mit dem unglücklicherem Ausgang für die Damen vom Inn. Am Samstagabend ging es für die Wasserburgerinnen nach Heidelberg zu den BasCats.

Fünf Spiele, vier davon Zuhause

Am Wochenende stehen für die Jugend fünf Spiele auf dem Plan, vier davon zuhause.

Es war einiges los am Wochenende

Den Anfang machten am Samstag Mittag die Herren 2 in der Bezirksklasse zuhause gegen den TSV Trostberg 1863. Hierbei starten die Wasserburger stark ins Spiel und ließen Trostberg nie so richtig an ran kommen.

Zurück in die Erfolgsspur

Am Samstag geht es für die Wasserburger Basketball-Damen nach Heidelberg.

Wasserburger Werfer glänzen mit Topleistungen

Drei Oberbayrische Meistertitel im Hammerwurf

Nailbighter in der BADRIA

Am Montag, den 14.10.2019 ist es endlich soweit und das erste Heimspiel der Damen 1 findet statt.

Weitere Saisonstarts beim Wasserburger Nachwuchs

Jetzt gehts aber los. Gleich sieben “Jugendspiele” stehen dieses Wochenende an und zu ungewohnter Zeit am Mittwoch ein U20 weiblich Spiel.

Kooperation mit Zukunft

Am Samstag den 27.09. versammelten sich knapp 30 Kinder/Jugendliche der Jahrgänge 2003-2007 in der Rotter Schulturnhalle die alles eines gemeinsam haben:

Zwei Spiele – zwei Siege

Am vergangenen Wochenende standen die ersten beiden Partien für die Nachwuchsbasketballer/innen des TSV 1880 Wasserburg an.

Saisonbeginn für einige Jugendteams

Im zweiten Hauptrundenligaspiel der Saison konnten die Wasserburger Damen ihren insgesamt dritten Sieg einfahren.

Sieg gegen den Aufsteiger

Im zweiten Hauptrundenligaspiel der Saison konnten die Wasserburger Damen ihren insgesamt dritten Sieg einfahren.

Am Feiertag zum Aufsteiger

Nachdem vergangenes Wochenende beim Season-Opening in Hannover gegen Hannover der erste Sieg der noch jungen Saison 2019/2020 eingefahren werden konnte, geht es diesen Sonntag, 29.09.2019, nach Schwabach zur zweiten Runde im Pokal.

Anfangs knapper als erwartet

Nachdem vergangenes Wochenende beim Season-Opening in Hannover gegen Hannover der erste Sieg der noch jungen Saison 2019/2020 eingefahren werden konnte, geht es diesen Sonntag, 29.09.2019, nach Schwabach zur zweiten Runde im Pokal.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Nachdem vergangenes Wochenende beim Season-Opening in Hannover gegen Hannover der erste Sieg der noch jungen Saison 2019/2020 eingefahren werden konnte, geht es diesen Sonntag, 29.09.2019, nach Schwabach zur zweiten Runde im Pokal.

Letzter Neuzugang der Saison 19/20

Der vorerst letzte Neuzugang der Saison kommt aus München an den Inn, genauer gesagt vom TS Jahn München. ‘Klein aber oho’, so könnte man sie am besten beschreiben.

Große Ehrung für Leonie Fiebich

Im Rahmen des Season-Opening der Saison 2019/2020 wurden bei der Gala-Veranstaltung der MVP – Most Valuable Player -, der Rookie der Saison und der Coach der Saison 2018/2019 geehrt.

Erstes Spiel – erster Sieg

Beim Season-Opening in Hannover konnten die Wasserburger-Basketball Damen im ersten Spiel der Saison gleich mal einen Sieg gegen den Gastgeber TK Hannover einfahren.

Endlich ist es soweit

Es ist soweit – ENDLICH. Die Basketballsaison geht wieder los. Für die Spielerinnen hat die Saison schon vor einigen Wochen angefangen.

Fit durch die Saison

Ein Mann der nicht fehlen darf im Team der Wasserburger ist unser Mannschaftsarzt Dr. Jörg Schüler,

Neuer Ort für die Saisonkarten

Die ersten Saisonkarten wurden bereits bei der Teamvorstellung ausgeteilt.

Teamvorstellung ein voller Erfolg

Am Sonntagnachmittag fand in der BADRIA-Halle die Teamvorstellung der Basketball Damen des TSV 1880 Wasserburg statt.

Meet the Team

Wir haben ein Schmankerl für alle Fans: Wie jedes Jahr findet auch diese Saison eine Teamvorstellung statt.

Mit starkem Willen nach Oben

Heute stellen wir unsere Flügelspielerin Manuela Scholzgart vor. Sie trägt die Trikotnummer 22

Frischer Wind aus Freiburg

Neu im Team der Wasserburger mit der Trikotnummer zwei, welche sie bereits seit dem College trägt: Kelly Moten.

Der “Tornado” kommt nach Deutschland

Nein, keine Sorge: Es handelt sich hier nicht um das Naturphänomen “Tornado”, vor dem wir Angst haben müssten, wenn er nach Deutschland kommt.

“Kind of natural decision”

Die Spielerin, um die es in diesem Beitrag geht und auch kommende Saison im Wasserburg-Trikot antreten wird, ist keine Unbekannte.

Eigengewächs bleibt am Inn

Jung – Dynamisch – Ambitioniert, das beschreibt die 18-jährige Sophie Perner treffend, die mit elf Jahren mit dem Basketball angefangen hat.

Känguru, Kiwi, Koala

Das sind wohl die Dinge, die man mit Australien in Verbindung bringt.

Basketball International Part II

Vom 03.08.-11.08.2019 findet in Klatovy/Tschechien die U20 Europameisterschaft statt. Mit Sophie Perner und Sidney Parsons als Assistant-Coach sind auch zwei Wasserburgerinnen mit von der Partie

Es geht Schlag auf Schlag

Auch Svenja Greunke wird in der kommenden Saison für den TSV 1880 Wasserburg auflaufen.

Laura Hebecker geht in Runde drei

Die 25-jährige gebürtige Hallenserin entscheidet sich für ihre dritte Saison beim TSV 1880 Wasserburg!

Wasserburgerin im Kampf um den WM-Titel dabei

Vom 20.07.2019 bis zum 28.07.2019 finden die Spiele der U19-Weltmeisterschaft der Damen in Bangkok, Thailand statt.

European Games mit Wasserburger Beteiligung

Bei den diesjährigen European Games im Dinamo-Stadion in Minsk sind Svenja Brunckhorst, Sonja Greinacher, Ama Degbeon und Satou Sabally beim drei gegen drei auf Platz vier gelandet.

Europameisterin bleibt am Inn

Bereits verkündet und jetzt auch offiziell bestätigt: Leonie Fiebich, 19 Jahre jung und eines der Top-Talente in ihrem Jahrgang, bleibt eine weitere Saison am Inn!

Unser Coach auf Highheels

Nach der Weiterverpflichtung von Svenja Brunckhorst folgt nun die nächste erfreuliche Nachricht.

Nächstes Turnier in den Büchern

Kaum ist das erste Turnier vorbei, stand schon das nächste Turnier für die U8 des TSV 1880 Wasserburg an.

Der Kapitän bleibt an Board!

Es wirkt, als sei es still geworden um die erste Bundesligamannschaft des TSV 1880 Wasserburg. Doch dieser Anschein trügt.

Torwartneuzugang für die Löwen!

Vom SV Kirchanschöring aus der Bayernliga kommt deren Stammtorwart Dominic Zmugg an den Inn. In den letzten zwei Jahren hat der Keeper 46 Bayernligaspiele bestritten.

Wasserburger Altstadtspringen begeisterte trotz Regen die Zuschauer

Es herrschte wieder beste Stimmung bei der zweiten Auflage des Altstadtspringens. Auch der, während der Veranstaltung, auftretende Regen tat dem kein Abbruch.

Wie vom anderen Stern

Wasserburgs U12 weiblich war am vergangenen Wochenende Teilnehmer der Bayerischen Meisterschaft U12 in Würzburg.

Das erste Turnier der Karriere – U8-Kids

Am vergangenen Wochenende fand für viele U8-Kids ihr erstes Spiel statt. Noch dazu auch noch ein Heimturnier, heißt vor dem heimischen Publikum die ersten Punkte machen….

Sportlich die Natur genießen

In der breiten Bevölkerungsschicht, die sich in der freien Natur immer noch bewegen will, geht es in der allseits sehr beliebten Sportveranstaltung rund um den Süden der Stadt durch eine wunderbare Landschaft.

Schade – aber schee war’s

LGW mit Bronzemedaille bei der Südbayerischen

Heute ist nicht aller Tage Abend…

… Wir kommen wieder, keine Frage. Das wars! Die Saison 2018/2019 ist aus und vorbei – zumindest für die Damen vom Inn.

Sieg gegen Marburg

Eine sehr gute Ausgangsposition für das Rückspiel verschafften sich die Wasserburger Basketball-Damen mit dem 88:68 (38:35)-Sieg gegen Marburg im letzten Heimspiel der Saison.

Letztes Heimspiel der Saison

Nur noch zwei Spiele stehen in der Saison 2018/2019 an. Um was es geht in den zwei Spielen?

Basketball Wasserburg – 1. Liga: Niederlage gegen Herne

Mit 71:86 (35:39) verlieren die Wasserburger Basketball-Damen gegen den Herner TC auch das zweite Spiel der Play-Off-Halbfinale-Serie und stehen somit im Spiel um Platz drei.

Wasserburg empfängt Herne zum zweiten Halbfinale

Do or Die heißt es im Sport: Ein Sieg muss her oder man ist raus. Der Sieg muss her für die Wasserburger Basketball-Damen in Spiel zwei des Halbfinales um die Deutsche Meisterschaft gegen den Herner TC am Dienstag. Sprungball ist um 19:00 Uhr in der heimischen Badria-Halle.

Und schon wieder so ein knappes Ding!

Doch dieses Mal kehren die Wasserburger Basketball-Damen mit einer Niederlage an den Inn zurück. Wieder aus Herne. In einer bis zum Ende umkämpften ersten Halbfinal-Partie ziehen die Innstädterinnen am Ende mit 69:65 den kürzeren.

Positive Bilanz des TSV Wasserburg 1880 e.V.

Der TSV Wasserburg 1880 e.V. hat am 04. April 2019 zu seiner jährlichen Delegiertenversammlung in den Festsaal der Feuerwehr Wasserburg eingeladen.

Halbfinale

Die heiße Phase geht weiter. Nach drei spannenden Spielen im Viertelfinale gegen die Eisvögel aus Freiburg steht nun das Halbfinale gegen den Herner TC an.

U12 weiblich: Weiße Weste

Ohne Niederlage schließen die U12-Mädels des TSV Wasserburg die Saison in der Bezirksoberliga ab und sind damit nach 14 Siegen aus ebenso vielen Spielen auch Oberbayerischer Meister.

Herren II: Aufsteiger wird Meister

Als Aufsteiger starteten die Herren II des TSV Wasserburg in die Kreisliga-Saison und schafften prompt die Sensation: Rang eins und Aufstieg in die Bezirksklasse.

Update der Hallenbelegungspläne April 2019

Die aktuellen Versionen der Hallenbelegungspläne – gültig ab 8. April 2019 – sind online.

BAUER BACK IM BASKETBALL

Die Privatmolkerei Bauer unterstützt ab der Saison 2019/2020 die Basketballerinnen des TSV 1880 Wasserburg als Top-Sponsor und beweist mit einem Dreijahresvertrag großes Vertrauen in die aktuelle Entwicklung des Vereins.

Basketball Wasserburg – 1. Liga: Halbfinale erreicht

Halbfinale! Die Wasserburger Basketball-Damen entscheiden mit einem hart erkämpften 67:52 (26:27)-Sieg gegen den USC Freiburg die Viertelfinal-Serie mit 2:1 für sich.

Alle Teams: Zum Abschluss ein voller Spieltag

Nach diesem Wochenende stehen nur noch einige wenige Spiele auf dem Programm für die Teams der Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg. Aber an diesem Samstag und Sonntag stehen nochmal sieben Partie und eine Meisterschaft auf dem Plan.

Do or Die!

Während alle anderen Viertelfinal-Partien bereits entschieden sind, kommt es lediglich zwischen den Eisvögeln USC Freiburg und dem TSV 1880 Wasserburg zum entscheidenden Spiel drei. Sprungball ist Samstagabend um 19:00 Uhr in der BADRIA und nur der Gewinner zieht ins Halbfinale ein.

Matchball: Wasserburg zum zweiten Viertelfinale in Freiburg

Nach dem Sieg in Spiel eins hat der TSV Wasserburg im Play-Off-Viertelfinale der Basketball-Bundesliga, das im Modus Best-of-Three ausgetragen wird, den ersten Matchball und der soll gleich in der zweiten Partie in Freiburg verwandelt werden: Sprungball in der Uni-Sporthalle 2 ist am Dienstag um 19:00 Uhr.

Das war knapp!

Es war das erwartet spannende Viertelfinalspiel zwischen den Damen des TSV 1880 Wasserburg und den Eisvögeln des USC Freiburg. Am Ende siegen die Damen vom Inn mit 81:80 (43:35) und somit steht es nun 1:0 in der Best-of-three-Serie.

Danke, Coaches…

Die Saison 2018/2019 neigt sich dem Ende zu und nur noch wenige Spiele stehen auf dem Programm. Als Dank für ihren Einsatz lud die Basketball-Abteilung ihre Jugendtrainer zum Frühstück ins Hotel Fletzinger ein.

It’s Playoff-Time

Egal welchen Basketballer man trifft, bei allen ist die Antwort auf die Frage „Was ist die schönste Zeit der Saison?“ gleich – PLAYOFF-TIME natürlich.

Alle Teams: Nur vier Spiele am Wochenende

Herren I empfangen zum letzten Heimspiel Staffelsee (Samstag, 19:00 Uhr, Badria)

“Badria-Lauf-, Walking- und Wandertag” am Donnerstag, 30. Mai 2019

In gewohnter Weise und auf verschiedenen Strecken führt die “Breitensport-Abteilung” zusammen mit den “Stadtwerken” wieder den in der Bevölkerung enorm beliebten “Badria-Lauf” erneut durch.

Der TSV 1880 Wasserburg e.V. lädt ein zur Delegiertenversammlung 2019

Der TSV 1880 Wasserburg e.V. lädt ein zur Delegiertenversammlung 2019 am Donnerstag, 4. April 2019 um 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus, Im Hag 3, 1. Stock, 83512 Wasserburg

Update der Hallenbelegungspläne

Die Hallenbelegungspläne für 2018/2019 – gültig ab 05.11.2018 – sind online.