Hallenbelegungen

Die Staatsregierung hat für die Zeit vom 16.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 die Schließung der Schulturnhallen angeordnet. Der Landkreis Rosenheim und die Stadt Wasserburg haben sich aufgrund dieser Entscheidung dazu entschlossen, keine Nutzung der Sporthallen durch Vereine zuzulassen. Deshalb finden im genannten Zeitraum keine Sportstunden statt. Sobald sich etwas an der Lage ändert, werden Sie informiert.

 

Hier finden Sie die aktuellen Hallenbelegungspläne für 2019/2020 zur Ansicht oder zum Download.

Stand: 9. Oktober 2019 – Die nachfolgenden Hallenpläne sind gültig ab dem 4. November 2019.

Ferienregelung:

An Sonn- und Feiertagen, zweite Osterferienwoche, Pfingstferien und den Sommerferien ist die Nutzung der städtischen Turnhallen (Mittelschule und Grundschule am Gries) nicht gestattet. Währen der Faschingsferien, erste Osterferienwoche, Herbst- und Winterferien dürfen die Hallen genutzt werden.

Die anderen Turnhallen (Realschule und Gymnasium) unterstehen dem Landkreis und sind von der obigen Ferienregelung nicht betroffen. Ebenso gilt dies für die Badriahalle.